AKTUELL IM FOKUS:

Entspannter sehen am Arbeitsplatz und im Home-Office

 

Unser Alltag hat sich nicht erst durch die Corona-Pandemie verändert – die Entwicklungen der letzten Monate haben diese Veränderungen aber beschleunigt. Noch nie zuvor haben wir so viel Zeit in der digitalen Welt verbracht wie heute. Egal, ob der Computer am Arbeitsplatz, das Tablet am Sofa oder das Smartphone, das unser ständiger Begleiter ist: Unsere Augen stellt all das vor große Herausforderungen! Immer mehr Menschen klagen über müde und brennende Augen, Kopfschmerzen oder Beschwerden der Hals- und Nackenmuskulatur.


Die Lösung: Mit einer speziell auf Ihren digitalen Alltag abgestimmten Office-, Computer- oder Arbeitsplatzbrille entlasten Sie Ihre Augen spürbar und schonen gleichzeitig auch Ihre Nacken- und Schultermuskulatur. Sie sind auch nach einem langen Arbeitstag immer noch leistungsfähig und genießen komfortables, entspanntes Sehen!


WELCHE VORTEILE BIETET EINE BRILLE,

DIE SPEZIELL AUF MEINEN ARBEITSPLATZ ANGEPASST WURDE?

 
 

Eine Computerbrille (auch Office- oder Arbeitsplatzbrille genannt) ist so konzipiert, dass Sie bei einer natürlichen Kopf- und Körperhaltung in alle für Sie relevanten Entfernungen an Ihrem Arbeitsplatz (z. B. Tastatur & Monitor) entspannt sehen. Ermöglicht wird dies durch eine besondere Anordnung der unterschiedlichen Sehbereiche, die individuell auf Ihren Arbeitsplatz und Ihre Augen abgestimmt werden.

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK:


  • Komfortables, entspanntes Sehen in alle Nahdistanzen bis 1 Meter, 2 Meter oder im Raum (abhängig von Ihrer Sehstärke und dem gewählten Glastyp)
  • Ermüdungsfreies Sehen ohne brennende Augen auch nach einem anstrengenden Tag
  • Spürbare Entlastung der Hals- und Nackenmuskulatur dank natürlicher Kopf- und Körperhaltung
  • Optimal nicht nur für den Computer-Arbeitsplatz, sondern auch für Hobby und Freizeit (z. B. Handwerken, Basteln, Lesen, u.v.m.)
 


Eine häufige Frage an unsere Sehexperten:

Beteiligt sich der Arbeitgeber an den Kosten für eine Arbeitsplatzbrille?


Grundsätzlich ja. Die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) regelt seit 2018 die frühzeitige Erkennung arbeitsbedingter Erkrankungen und damit auch das gute Sehen am Arbeitsplatz. Sollten Sie an Ihrem Arbeitsplatz regelmäßig an Monitoren arbeiten, so haben Sie grundsätzlichen Anspruch auf eine Computerbrille.Sprechen Sie am Besten im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber über die Möglichkeiten und in welchem Umfang er sich an Ihrer individuellen Arbeitsplatzbrille beteiligen möchte. Das schafft Klarheit und ist für beide Seiten fair.


 
 


IHR TERMIN BEI OPTIK BUSCH


Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zur

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen

 

GESUNDHEITSVORSORGE FÜR IHRE AUGEN:

Fundus Scanner von Rodenstock

Der Rodenstock Fundus Scanner: Entsprechend qualifizierte Augenoptiker können Ihnen mit Hilfe eines sogenannten optometrischen Screenings Vorsorgedienstleistungen anbieten. Mit dem Rodenstock Fundus Scanner ist es beispielsweise möglich, den vorderen und hinteren Augenabschnitt zu vermessen und zu analysieren. 


So können Auffälligkeiten an der Netzhaut und weitere Risikofaktoren frühzeitig erkannt und bei Bedarf für die weitere Abklärung und Behandlung gezielt an einen Augenarzt weiterverwiesen werden.* 

 

DAS SITZT:

Unsere 3D-Videovermessung

Was ein hervorragender Maßschneider kann, leisten – in puncto Brille – auch wir als Rodenstock Augenoptiker. Dazu nutzen wir innovative Technik: mit dem zum Patent angemeldeten Beratungsterminal ImpressionIST® bieten wir Ihnen noch mehr Service bei der Suche nach der perfekten Brille. 

Herzstück des Geräts ist die 3D-Stereo-Kameratechnologie zur automatischen Bestimmung Ihrer individuellen Daten. Sie blicken in den am ImpressionIST® angebrachten Spiegel und werden von zwei Kameras aus zwei Perspektiven erfasst. Mithilfe der Aufnahme werden Parameter wie der Abstand Ihrer Pupillen präzise vermessen. Dank dieser Technologie erhalten Sie ein unerreicht individuelles und präzises Ergebnis. 
 

STUFENLOS SCHARFES SEHEN MIT UNSEREN GLEITSICHTGLÄSERN

Ein Rodenstock Gleitsichtglas korrigiert gleichzeitig Kurz-, Weit- und Alterssichtigkeit und bietet dem Träger auch in allen Zwischendistanzen scharfe Sicht. Dabei sind die Gläser so gearbeitet, dass sie keine sichtbare Kante im Glas haben. Das hat zwei entscheidende Vorteile: Der Trage- und Sehkomfort ist deutlich höher und zudem bietet die Brille ungehinderte Sicht auf die Augen. 

Wichtig bei Gleitsichtgläsern ist die genaue Anpassung an Ihre individuellen Sehanforderungen. Maßstäbe bezüglich bester Verträglichkeit, ausgezeichnetem Sehkomfort und Sehschärfe setzt hier die revolutionäre Eye Lens Technology, kurz: EyeLT®. Damit können Sie Ihr Sehpotenzial bis zu 100% ausschöpfen. Vor allem in der Dämmerung ist das deutlich spürbar, aber auch das Umfeld wirkt schärfer und kontrastreicher. 
Mehr Infos
 

SICHERHEIT KOMMT VON SICHT

Rodenstock Road Autofahrerbrille

Viele Autofahrer fühlen sich von schlechter Sicht verunsichert. Für besseres Sehen am Steuer bietet Rodenstock spezielle Autofahrerbrillen. Diese sorgen mit einer speziell entwickelten Beschichtung für eine kontrastreichere Sicht. Die Rodenstock Road Brillengläser sind auf schnelle Blickwechsel zwischen Tacho, Seitenspiegel und Straße ausgelegt und erleichtern das Abschätzen von Entfernungen, beispielsweise beim Einparken oder Überholen. 

Mehr Infos
 

Weiter Freude am Lesen mit einer individuellen Lesebrille. 


Lesen gehört zum Leben einfach dazu – aber wenn Buchstaben und Zahlen im nahen Sichtfeld verschwimmen, wird es anstrengend. Wer sich die Lust am Lesen erhalten und mit gewohnter Leichtigkeit Romane, Zeitungen, Speisekarten oder Kleingedrucktes lesen möchte, der findet die optimale Lösung in einer qualitativ hochwertigen Lesebrille.